St.Pierre & Grand Anse | Ausgangspunkt für Aktivferien auf La Réunion

Saint Pierre war ehemals das wirtschaftliche Herz La Réunions. Im Südwesten der Insel gelegen profitierte diese Region von den besonders angenehmen klimatischen Bedingungen. Die Landwirtschaft florierte - Kaffee und Zuckerrohr wurden exportiert. Die Uferstrasse ist das lebendige Zentrum des Ortes, und hier finden sich zahlreiche steinerne Erinnerungen an die koloniale Epoche La Réunions. Fast 80‘000 Menschen haben in Saint Pierre ihren Wohnsitz, und sie sind zurecht stolz auf ihr Rathaus, das in einem einstigen Getreidespeicher untergebracht ist. Auch die historische Bonbonfabrik im Westen der Stadt sollte man besuchen. Auf dem Friedhof wurde ein berüchtigter und gehenkter Bandit beerdigt. Das Grabmal von Sitarane wird noch immer von den Bürgern mit Blumen geschmückt, weil sie sich davon die Lösung privater Probleme erhoffen.

Bungalowhotel mit schö­ner Gartenanlage.

ab CHF 114.- pro Person


Das Hotel ist direkt am Strand gelegen - ideal um ein paar Tage auszuspannen.
 

ab CHF 120.- pro Person


Kleine Gartenoase des Friedens. Das hübsche Haus mit seinem kreolischen und kolonialen Stilmix versprüht einen gewissen Charme.

ab CHF 150.- pro Person


Hübsches Hotel im modernem, klassischem und Kreolischem Stil.

ab CHF 160.- pro Person


Ein echter Geheimtipp! Das Palm Hotel & Spa ist das erste Wellnesshotel auf La Reunion und prä­sentiert sich als erstklassiges Bijou.

ab CHF 140.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelmauritius.ch